IG BCE Ortsgruppe Hannover-Süd

Bildungsseminar

IG BCE-Bezirk Hannover 
Bildungsseminar für Senioren
 
Seminarort: Baltrum
Termin:  9. bis 16. September 2018

Klimawandel oder: Die Erde im Fieber

Klimaänderungen kleineren und größeren Ausmaßes hat es in der Geschichte unseres Planeten immer wieder gegeben. Verschiedene Eiszeiten und Warmperioden wechselten
sich miteinander ab, beeinflussten Fauna und Flora, ließen Gletscher und Polkappen schmelzen und wieder wachsen.
Gegenwärtig befinden wir uns auf der Erde in einer Phase des globalen Anstiegs der Mitteltemperaturen an der Oberfläche unseres Planeten. Weltweit dehnen sich Wüsten- gebiete aus, Überschwemmungen nehmen an den Küsten dieser Erde zu, der Meeres- spiegel steigt.
Die gesellschaftliche Diskussion ist entbrannt, ob diese Probleme natürlichen Ursprungs sind oder wesentlich von der Menschheit beeinflusst werden. Das Ziel des Seminars ist eine kritische Bestandsaufnahme der Klimadiskussion am Beispiel der Nordseeküste und eine Analyse der menschengemachten Einflüsse, die die möglichen Veränderungen zusätzlich verstärken. Dabei werden u. a. folgende Fragen behandelt:
 
❚  Welche Folgen hat diese Entwicklung weltweit?

❚  Welche Folgen daraus sind im Bereich der südlichen 
Nordsee zu erwarten?

❚  Welche Möglichkeiten gibt es, gefährlichen Klima-
änderungen und ihren Folgen entgegenzusteuern?
 
Seminarkosten: 470 € 
(Unterkunft und Verpflegung VP; Fähre und Kurtaxe)

An- und Rückreise mit einem Reisebus ab ZOB Hannover

Anmeldung: IG BCE-Bezirk Hannover
Kollegin Sabine Grosse-Wortmann
Telefon 0511 7631-555

storch1kl
Start   über uns   Termine   Archiv   Links   Kontakt   Impressum 
STRATO_greenIT_logo_small_rgb